• 22.06.2019

    Bericht zur Unwetterlage am 19.6.2019

    Unwetterlage am Mittwochabend in Steinfurt.

     

    Im gesamten Stadtgebiet waren zahlreiche Bäume umgestürzt.

    Der Schwerpunkt der Unwetterlage lag im Ortsteil Burgsteinfurt, in der Bauerschaft Sellen. Hier war eine starke Buche auf ein Nebengebäude einer Tagungsstätte gestürzt. Durch weitere umgestürzte Bäume in diesem Bereich, wurden die Zufahrten zu drei Hofstellen abgeschnitten.

    Durch die Einsatzleitung wurden sofort mehrere Fahrzeuge dort hin entsandt.

    Die Gefahrenstellen wurde abgesichert und es wurde sich ein genauer Überblick verschafft.Nach Rücksprache mit fachkundigen Feuerwehrkameraden und dem Einsatzleiter wurde eine Zufahrt zu den Höfen freigeschnitten damit diese im Notfall erreichbar sind. Dabei unterstützen die Landwirte mit schweren Gerät. Die Buche auf dem Nebengebäude konnte mit den Möglichkeiten der Feuerwehr nicht beseitigt werden, da es sonst zur einer Gefährdung der Einsatzkräfte und zu größeren Gebäudeschäden geführt hätte.Dieser Baum wurde von einer Fachfirma gesichert und entfernt.

Hinweis

Sämtliche Texte der Berichte sowie Einsätze und entsprechende Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger Freigabe extern verwendet werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.