• 22.04.2010

    Sammelaktion: Steigender Aus- und Fortbildungsbedarf

    Am Samstag, (24. April) führt die Freiwillige Feuerwehr im Stadtteil Burgsteinfurt ihre zweite öffentliche Sammelaktion durch. Zu den Hintergründen und Zielen ein Gespräch mit dem neuen Löschzugführer Olaf Hoffmann. Wofür sammelt der Löschzug Burgsteinfurt in diesem Jahr? Hoffmann: Durch die...Weiterlesen...

    • 07.04.2010

    Unfallfrei zum Unfallort - Blaulicht-Simulator für Rettungsdienste

    Mit 155 Sachen saust der Rettungswagen Richtung Einsatzort über die Landstraße. Die Bäume rechts und links verschwimmen zur dunkelgrünen Wand. Die Sirene heult. Die Finger rutschen schweißverschmiert über das Lenkrad. Jede Sekunde zählt. Abbremsen beim Ortseingangsschild. Zebrastreifen. Mutter mit...Weiterlesen...

    • 01.04.2010

    APRIL APRIL: Neuer Löschzug nimmt Betrieb auf: Feuerwehrflugzeug für den Standort Füchten

    Die Feuerwehr Steinfurt hat am heutigen Tage pünktlich zu Monatsbeginn einen weiteren Standort in Betrieb genommen. Der Löschzug „Flugplatz Füchten“ wird ab sofort den Brandschutz im Außenbereich von Borghorst sicherstellen und baut somit eine feuerwehr-technische Brücke zwischen...Weiterlesen...

    • 28.02.2010

    Bernhard Pohl ist jetzt Ehrenbrandinspektor

    Als Bernhard Pohl gegen Ende der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am Samstag noch einmal an den Tisch der Wehrführung gebeten wurde, schaute er verdutzt, denn in die Alters- und Ehrenabteilung war er bereits verabschiedet worden. Unter „Standing Ovations“ von rund 300 Kameraden...Weiterlesen...

    • 23.02.2010

    Verliert Rheine die Kreisleitstelle?

    Die Tage der Kreisleitstelle am Standort Rheine sind möglicherweise gezählt. Die Verwaltungsvorstände der Stadt Rheine und des Kreises Steinfurt führen Gespräche über eine Umsiedlung der Kreisleitstelle von der Frankenburgstraße 4 in Rheine ins Kreishaus nach Burgsteinfurt. Das bestätigten der beim...Weiterlesen...

    • 05.02.2010

    500 Euro für Haiti-Projekt

    Die Feuerwehr hat während ihres Winterfestes am 23. Januar im Friedhöfer Schützenhaus 500 Euro für die Erdbebenopfer in Haiti gesammelt. Heike Geißler konnte mit dieser Idee ihre Kameraden sofort begeistern. Das Geld ist für eine Wasseraufbereitungsanlage des DRK bestimmt, für die der...Weiterlesen...

    • 08.09.2009

    Ein Herz für die roten Autos

    Seit langem schlägt das Herz des kleinen Justin für die großen roten Autos. Deshalb war es selbstverständlich, dass sich das Motto für seinen 6. Geburtstag rund um die Feuerwehr drehen musste. Als Andrea Danieli (stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart) das durch Zufall mitbekam, entschloss er...Weiterlesen...

Hinweis

Sämtliche Texte der Berichte sowie Einsätze und entsprechende Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger Freigabe extern verwendet werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.