Alle Berichte

    • 28.05.2016

    Großübung am FMO

    Am Samstag, den 21.05.2016, kommt es auf dem Rollfeld des Flughafens Münster-Osnabrück zum Zusammenstoß zwischen einer Passagiermaschine und einem voll besetzten Bus, welcher gerade weitere Passagiere zum Terminal bringen soll.  Durch die Leitstelle des Kreises Steinfurt wird, nach Alarmplan...Weiterlesen...

    • 18.05.2016

    Feuerwehr erhält Spende von der Firma H.G. Hahn-Haustextilien GmbH

    Die Tätigkeiten einer Feuerwehr sind sehr vielseitig. Sie wird zu Verkehrsunfällen, Bränden, Unwetterlagen, Menschen in Not und zu vielen anderen Einsatzstichwörtern gerufen. Um sich vor den Gefahren an der Einsatzstelle schützen zu können, müssen die Kameraden mit einer persönlichen...Weiterlesen...

    • 03.05.2016

    LKW- und Waldbrand am Bagnoparkplatz

    Hauptübung des Löschzuges BurgsteinfurtWeiterlesen...

    • 23.04.2016

    Schwere Unwetter in Emsdetten erfordern IuK Unterstützung

    Große Stabsrahmenübung mit Unterstützung der IuK Einheit des Kreises SteinfurtWeiterlesen...

    • 18.04.2016

    Großbrand bei der Brauerei Rolinck in Steinfurt

    Gesamtübung beider Löschzüge sowie beider DRK OrtsverbändeWeiterlesen...

    • 11.04.2016

    Feuerwehrrallye 2016 in Laer

    Wie in jedem Jahr startete am zweiten Wochenende nach Ostern wieder die Feuerwehrrallye: In diesem Jahr ausgearbeitet von der Feuerwehr Laer. Erstmals gingen die Borghorster Kameraden mit dem neuen LF10 ins Rennen um den begehrten Wanderpokal. Mit einer Übung zur technischen Hilfeleistung ging...Weiterlesen...

    • 26.03.2016

    Drehleiter-Fortbildung

    Am heutigen Samstag stand die Fortbildung der Drehleiter-Maschinisten auf dem Programm. Um 8:30 Uhr trafen sich die Kameraden am neuen Gerätehaus in Borghorst. Im gesamten Stadtgebiet wurden an verschiedenen Objekten einsatztaktische Grundlagen vertieft. Mit Hilfe der HAUS-Regel übten die...Weiterlesen...

Hinweis

Sämtliche Texte der Berichte sowie Einsätze und entsprechende Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger Freigabe extern verwendet werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team für Öffentlichkeitsarbeit gerne zur Verfügung.